Die Mühle in den Bremer Wallanlagen
© Foto: Barbara Thomas
  Die Bremer Stadtmusikanten
© Foto: Hans Snoek
  Das Rathaus in Bremen bei Nacht
© Foto: Hans Snoek
  Die Meierei im Bürgerpark
© Foto: Hajo Rebers
  Der Bremer Roland
© Foto: Lisa Schwarz
  Blick in den Bürgerpark
© Foto: Hans Snoek
  Bremer Rathaus
© Foto: Karin Jung
  Bremer Wallanlagen
© Foto: R. Schön
  Der Bremer Bahnhof
© Foto: Daniel Schwen
  Das Bremer Polizeipräsidium
© Foto: Hartmuth Bendig
  Messehalle Bremen
© Foto: Quelle?
  Bremer Marktplatz
© Foto: Jüergen Howaldt
  Überseemuseum in Bremen
© Foto: Jüergen Howaldt
  Rathaus, Dom und Bürgerschaft
© Foto: Mr. Mancala
  Der Bremer Hüttenhafen
© Foto: Beroesz
  Der Rhododendronpark
© Foto: Hans Snoek
  Bremer Willkommensschild
© Foto: Hans Snoek
  Die Bremer Schlachte
© Foto: R. Schön
Individuelle Gesundheitsleistungen - IGeL
Vorsorgen ist besser als Heilen!    
 
Nicht alle Vorsorgeleistungen und speziellen Untersuchungsmethoden fallen in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen.
 
Im Folgenden informieren wir Sie auch über die zusätzlichen Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL), die nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommenen werden:

Moderne Zusatzuntersuchungen, die das bestehende Vorsorgeprogramm ergänzen und Ihnen eine deutlich höhere Sicherheit geben.

Obwohl der Wert der gesetzliche Krebsfrüherkennung unbestreitbar ist, gehört der Thin Prep-Abstrich und ein leistungsfähiger Stuhltest nicht zum Krebsfrüherkennungsprogramm.

 

 

 


Seite drucken
 
 
    © 2012 Praxis Allert | Bildnachweise   Impressum | Datenschutz